Inhalt

- Anfragen

Datum01.02.2018
Beratungsartöffentlich

Vorgesehener Beratungsweg

Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften, 14.03.2018

Wortbeitrag


Ratsherr Cakir fragt an, warum die KInvFöG-Maßnahme "Radwegerneuerung Forstwaldstraße" nicht wie geplant über das KInvFöG-Programm dargestellt werden kann? Stadtkämmerer Cyprian sichert eine Beantwortung der Anfrage zur Niederschrift zu.

Protokollnotiz:
Die Verwaltung beantwortet die Anfrage von Ratsherrn Cakir wie folgt:

"Auf die Maßnahme soll in Gänze verzichtet werden, da für einen technisch einwandfreien Radweg die Bäume auf der Forstwaldstraße entfernt werden müssten. Da die Bäume allerdings historisch sind und über einen immensen Umfang verfügen, soll auf die Entfernung der Bäume verzichtet werden."